Persönliche Anrede in Sammel-E-Mails

Christof Schramm
von
Mitglied der Geschäftsleitung
am Freitag, 6. August 2010 um 14:07

Es ist kinderleicht, mit der altares-Symphony personalisierte Aussendungen per E-Mail zu realisieren. Dazu fügen Sie einfach nur den Platzhalter „{%salutation%}“ an die Stelle der Anrede in der E-Mail ein – mehr nicht. Das System schreibt den Empfänger dann persönlich an.

Das Beste: Sie können eine selbst formulierte Anrede hinterlegen („Liebe Frau ..:“ statt „Sehr geehrte Frau ..:“).

Und das Allerbeste: Sie können mit der altares-Symphony nicht nur personalisierte Aussendungen per E-Mail erstellen, sondern auch per Fax und Serienbrief.

Für die Verteilerpflege und den Versand ist das Symphony-Modul „Distribute“ zuständig.

Be Sociable, Share!

Hinterlassen Sie eine Antwort