Archiv für Januar 2011

PR-Software für Behörden mit Sicherheitsaufgaben

Sonntag, 30. Januar 2011

Der erfolgreiche Einsatz der PR-Software altares-Symphony im Rahmen des größten privaten Sprengstoff- und Waffenfundes in Deutschland (siehe auch: http://www.pr-software.de/blog/2011/01/pulver-kurt-das-rote-kreuz-und-die-pr-software-altares-symphony/) hat uns bewogen,  Behörden mit Sicherheitsaufgaben (BOS) ein besonderes Angebot zu unterbreiten. Die erfolgreiche PR-Software altares-Symphony zu Sonderkonditionen!

Weitere Informationen finden Sie hier. Angebot für Behörden mit Sicherheitsaufgaben





Kinderleichtes Event- und Seminarmanagement als Unternehmenslösung für den permanenten Einsatz

Sonntag, 30. Januar 2011

Wenn Sie in Ihrer Abteilung oft Events und Seminare organisieren und Zeit und Arbeit sparen wollen, dann sollten Sie über den Einsatz eines elektronischen Teilnehmer- und Gästemanagements als UNTERNEHMENSLÖSUNG nachdenken. Das ist eine permanent verfügbare Software, die beispielsweise folgende Arbeiten für Sie erledigt:

– Zentrale Verwaltung der Teilnehmer/Gäste/Kontakt
– Personalisierte Einladungen (E-Mail, Papier, Datei für Lettershop)
– Zu- und Absagen über individuelle Registrierungsportale
– Korrektur der Kontaktdaten durch die Teilnehmer/Gäste selber
– Automatisiertes Erstellen der Namensschilder
– Jederzeitiges Abrufen der Zu- und Absagenlisten
– Automatische Statuseinträge in der Kontakthistorie der Teilnehmer/Gäste
– Integriertes Management der Transfer- und Hotelkontingente
– Orts- und abteilungsübergreifende Zugriffsmöglichkeiten

Schon bei drei Veranstaltungen pro Jahr kann sich der Einsatz der Unternehmenslösung des altares-GuestManagers für Sie auch finanziell lohnen – in Vergleich zu dem ereignisbezogenem Einsatz der Teilnehmermanagement-Software.

altares auf der Best of Events 2011

Donnerstag, 27. Januar 2011

Einen herzlichen Dank nochmals an dieser Stelle für die zahlreichen interessierten Besuchern und freundlichen Gesprächen an zwei großartigen Messetagen auf der Best of Events am 19. und 20. Januar in der Messe Westfalenhallen Dortmund.

altares auf Best of Events 2011Unsere Erwartungen wurden deutlich übertroffen – das Interesse an innovativen Ideen, Software und Lösungen für Teilnehmermanagement und Seminarmanagement, aber besonders auch an unserem Full-Service Angeboten war umwerfend.

Wir freuen uns auf viele spannende Projekte.

Pulver-Kurt, das Rote Kreuz und die PR-Software altares-Symphony

Dienstag, 25. Januar 2011

Was hat der vermutlich größte Waffen- und Sprengstofffund in Deutschland mit der PR-Software altares-Symphony zu tun?

„Viel“ ist die richtige Antwort, denn die Regionalorganisation des Deutsche Rote Kreuzes nutzt die altares-Symphony zur Organisation und Koordination der eigenen PR-Aktivitäten.

Als am 22. Januar der Ort Becherbach mit rund 600 Einwohnern geräumt werden musste, waren über 120 Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr, Rotem Kreuz, Malteser Hilfsdienst und Technischem Hilfswerk im Einsatz. Die deutsche Presse war sofort vor Ort und wurde von der Einsatzleitung kontinuierlich mit aktuellen Informationen versorgt.

Dieses Beispiel unterstreicht eine besondere Stärke der PR-Software altares-Symphony. Sie ist ortsunabhängig nutzbar – ein Rechner mit Internetverbindung reicht aus. Das ist gerade bei derartigen Einsätzen von großem Vorteil. Sie haben immer und überall sämtliche Daten (z. B. Journalistendaten, Sprachregelungen, Checklisten, Verteiler) zur Verfügung und können alle PR-Instrumente (z. B. Versandmanagement, Dokumentendatenbank, Bilddatenbank, Medienmonitoring) an jedem Ort mit Internetverbindung nutzen.

Bildquelle: dpa

Zur nächsten Pressekonferenz – Zeit und Kosten sparen!

Montag, 24. Januar 2011

Ihre nächste Presseveranstaltung kommt bestimmt. Ein elektronisches Teilnehmermanagement mit dem altares-GuestManager spart Ihnen Zeit und Kosten. Es bietet folgende Leistungen:

– Personalisierte E-Mail-Einladungen
– Zu- und Absagen über ein Registrierungsportal auf Ihrer Website
– Korrektur der Kontaktdaten durch den Journalisten selber
– Automatisiertes Erstellen der Namensschilder
– Anwesenheitsliste für die Vorstände
– Jederzeitiges Reporting über Stand der Zusagen
– Automatische Statuseinträge in der Kontakthistorie der Journalisten
– Integriertes Management der Transfer- und Hotelkontingente
– Ortsübergreifende Zugriffsmöglichkeiten bspw. für Agenturen

Durch die Automatisierung wesentlicher Schritte der Veranstaltungsorganisation und der intelliegenten Datenverknüpfung, spart der altares-GuestManager Ressourcen und damit Geld. Er macht sich schnell von selbst bezahlt.

Der altares-GuestManager ist Bestandteil der PR-Software altares-Symphony.

Interesse an weiteren Infos: www.gaeste-management.de und www.pr-software.de

10 Tipps für den perfekten Versand von Pressemitteilungen

Dienstag, 04. Januar 2011

Als guter Vorsatz für dieses Jahr eignet sich auch, Pressemitteilungen nur noch auf perfekte Weise zu versenden. Wir haben dazu zehn wichtige Tipps zusammengestellt. Die PR-Software altares-Symphony unterstützt Sie bei der Verteilerpflege und beim Versand – und sie ist sehr benutzerfreundlich:

TIPP 1 – Text in E-Mail
Kopieren Sie den gesamten Text der Mitteilung in die Mail. Dann kann der Empfänger die Informationen direkt lesen. Wenn Sie die Mitteilung bspw. nur als PDF-Datei anhängen, muss der Empfänger erst ein weiteres Programm starten.

TIPP 2 – Aussagekräftiger Betreff
Wählen Sie eine aussagekräftige  Betreffzeile. Zum Beispiel: „Pressemitteilung der ABC AG: Neuer Großauftrag in Höhe von 555 Mio. Euro“

TIPP 3 – Personalisierung
Personalisieren Sie die Anrede in Ihren Mitteilungen. Ein „Sehr geehrte Frau Dr. Merkel“ wirkt immer besser als ein „Sehr geehrte Damen und Herren“.

TIPP 4 – Kontakthistorie
In Ihrer Kontaktdatenbank sollten Sie für jeden Empfänger notieren, wann welche Pressemitteilung versendet wurde. Das erleichtert den Überblick. Die altares-Symphony macht das automatisch. Außerdem können Sie auch manuell Gesprächsnotizen hinterlegen.

TIPP 5 – Layout
Sie sollten bei der Versandvorbereitung wählen können, welche Layoutvorlage Sie nutzen möchten. Beispiel: Sie  wählen zwischen „Pressemitteilung“, „Produktmitteilung“, „Hausmitteilung“, „Investoren Mitteilung“ oder auch „Neutrales Layout“. Die altares-Symphony bietet Ihnen dieses Flexibilität.

TIPP 6″ – HTML-“ vs. „Nur-Text-“ vs. „Hybrid-Mails“
Wenn Sie eine gestaltete HTML-Mail versenden, sollten auch diejenigen Empfänger die Mail lesen können, deren Mailprogramm kein HTML darstellt. Um dieses Dilemma beim Mailversand zu lösen, bietet die altares-Symphony den Versand so genannter „Hybrid-Mails“:  für Empfänger mit HTML wird die Mail im HTML-Layout dargestellt, für Empfänger ohne HTML-Möglichkeit wird die Mail nur als Text („plain text“) dargestellt. Kundenfreundlicher geht es nicht.

TIPP 7 – Mehrsprachigkeit
Wenn Sie Pressemitteilungen in mehreren Sprachen versenden, sollten Sie trotzdem nur ein Mal den Versand starten müssen. Die PR-Software sollte automatisch selektieren, wer den englischen Text mit dem englischen Anhang, wer den spanischen Text mit dem spanischen Anhang und wer die deutschen Mails erhält. Die altares-Symphony kann das und zwar in (fast) allen internationalen Zeichensätzen.

TIPP 8 – Fax und Serienbriefversand
Eine moderne PR-Software sollte automatisch selektieren, wer die Mitteilung per Mail und wer sie per Fax erhalten will. Das sollte Ihnen keine gesonderte Arbeit machen. Die altares-Symphony kann beim Versand sogar automatisch einen Serienbrief vorbereiten.

TIPP 9 – Rückläufer („Bounce to“)
Je größer der Verteiler, desto mehr Rückläufer werden Sie erhalten. Ein gutes Versandsystem erlaubt Ihnen die Eingabe von so genannten „Bounce to“ Adressen. Das ist die E-Mail-Adresse, an die die Rückläufer und Fehlermeldungen gehen sollen. Am besten tragen Sie hier die Adresse von der Person ein, die den Verteiler überarbeitet (Praktikant, Agentur, Teilzeitkraft etc.).

TIPP 10 – Spamschutz
Spamfilter bewerten die eingehenden Mails und liefern einen Score. Je höher der Score, desto eher wird die Mail herausgefiltert. Folgende Maßnahmen wirken günstig auf den Score Ihrer Mail: ein vernünftiges Verhältnis von Text zu Bild. Je mehr Text, desto besser.  Verzichten Sie auf einschlägige Schlüsselworte. Wenn Sie Ihren eigenen Mailserver zum Mailversand nutzen, ist das von Vorteil. Bei der altares-Symphony können Sie auch Ihren eigenen Mailserver zum Versand nutzen.