Von Dateninseln zur Schaltzentrale für PR-Arbeit und Eventmarketing – mit der altares-Symphony.

Christian Ermisch
von
Managing Partner altares GmbH & Co. KG
am Freitag, 24. Mai 2013 um 11:21

PRVAWie definieren Sie den Unterschied zwischen Daten und Informationen? PR-relevante Daten liegen in jedem Unternehmen reichlich vor, meist verteilt auf „Dateninseln“ wie Excel-Listen, diverse  Datenbanken oder sogar die E-Mail-Postfächer der KollegInnen. Aber sind diese Daten schnell und einfach nutzbar und – viel wichtiger – auswertbar?

In einer gemeinsamen Veranstaltung mit dem PRVA zeigte Christian Ermisch, Geschäftsführer der altares GmbH & Co. KG, am 23. Mai 2013 im Haus der Industrie in Wien, wie Daten mit Hilfe der „altares-Symphony“ konsolidiert werden können. Die „altares-Symphony“ verfügt über ein komfortables Kontakt- und Verteilermanagement mit integriertem Versandmodul. Ergänzt um das  leistungsfähige Teilnehmermanagement-Tool „Guestmanager“ wird es zur Schaltzentrale für PR-Arbeit und Eventmarketing.

Im zweiten Teil des Vortrages stellte Dr. Volker Meise, Leiter Social Media Monitoring der altares Mediamonitoring GmbH, dar, wie mit Hilfe leistungsfähiger Online- und Social Media Beobachtung die Berichterstattung über ein Unternehmen, Marken, Produkte und Märkte im Blick behalten und analysiert werden kann.

Unterlagen finden Sie hier:

Falls Sie nicht teilnehmen konnten, stehen wir Ihnen gerne für eine Online-Präsentation zur Verfügung und/oder richten Ihnen einen Testzugang ein.

Be Sociable, Share!

Hinterlassen Sie eine Antwort